The Background / Der Hintergrund

First off: It took me a long while to actually decide to create a blog. I did have the wish to share my writings and drawings with others, but I thought I would never be a fan of blogs. Having the pressure in the neck to post things regularly, spending additional time infront of the computer… But I do see blogs as great opportunities to connect, to seek inspiration and feedback, and to get a step further. So I will just dive with it an see where it brings me.

I will be short about myself. I currently live in Riga, Latvia, on a boat that was built sixty years ago to fix the Latvian Marine ships. For three years I specialize on Social Work and Prostitution, so also in Riga I ended up working in this field. I draw to shape my perceptions with humor, and I write to document what I see and hear around and in me. English is not my mother tongue, so the English versions of writings I will post will be full of mistakes. But the one who finds all of them might win a prize.

I am here for learning and sharing. Feel free to get in touch with me, to comment on what you see, to discuss. To learn and share.  //

319935_10150329114129604_1908420012_n

Zu aller erst: Ich brauchte eine lange Überwindungszeit, jetzt nun tatsächlich einen Blog zu kreieren. Zwar hatte ich seit längerem dem Wunsch meine Texte und Bilder mit anderen zu teilen, aber als Blogger konnte ich mich nie sehen. Den Druck regelmäßig zu posten, so viele weitere Stunden vorm PC zu sitzen, das konnte ich mir für mich nicht vorstellen. Aber ich sehe auch große Möglichkeiten in Blogs – nämlich Meinungen zu erfahren, bewertet und verbessert zu werden, Inspiration geben und erhalten. Deshalb werde ich mich nun einfach damit treiben lassen.

Über mich werde ich es kurz halten. Momentan lebe ich in Riga, Lettland, auf einem Boot, das vor sechzig Jahren zur Reperatur der lettischen Marineschiffe gebaut wurde. Seit etwa drei Jahren spezialisiere ich mich als Sozialarbeiterin auf Prostituierte und Opfer von Menschenhandel, und auch hier in Riga bin ich nun beruflich bei diesem Thema gelandet. Ich male, um meinen täglichen Beobachtungen eine schönere, humorvollere Form zu geben, und ich schreibe um zu dokumentieren, was um mich herum und in mir drin geschieht.

Ich bin hier um zu lernen und zu teilen. Scheut euch nicht mich zu kontaktieren, zu kommentieren, zu diskutieren. Zu lernen und zu teilen. //

 

Advertisements

One thought on “The Background / Der Hintergrund

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s