some of those moments / einige jener Momente

Weshalb würde irgendjemand auf Parties gehen wollen? Da macht man sich nur kaputt und tut so, als sei man nicht alleine. Parties ergeben keinen Sinn. Aber nichts im Leben, das Leben selbst ergibt ja keinen Sinn. Deshalb sollte man das Leben ja auch feiern! – der Gefühlsfuchs

Natürlich akzeptiere ich alle Leute, besonders die außergewöhnlichen. – Ineta

Lass uns jetzt endlich zum Konzert gehen! – Nein, lasst uns lieber nocheinmal Schlagzeug spielen, nur  für fünft Minuten!

Vertraue nie “5 MInuten”

Ich habe nun mein Morgenkaffeeritual wieder aufgenommen. Zehn Minuten nur für mich selbst, nur ich und meine abdriftenden Gedanken. Aber irgendwie, auch wenn ich das tue, ist die Welt dennoch nicht mehr so schön wie sie früher einmal war. – N.

Dies war nun also Lettland. Das kleine, unbekannte Land zwischen Deutschland und Russland. Was soll daraus werden? Und noch immer weiß es das nicht, Lettland lebt zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. All unsere Wirtschaft ist zum Westen hin gerichtet. Aber die Kunst, unsere Emotionen – die kommen noch immer von unserer Erinnerung an Russland.

// Natürlich ist Westeuropa ein guter Ort – wenn du männlich, weiß und heterosexuell bist. //

Advertisements

2 thoughts on “some of those moments / einige jener Momente

    1. love to have u as a part of it!
      It’s Lena, but I agree that she looks as if she shat herself. I wasn’t sober when I drew the picture…
      And thanks for the correction! Its easier talking about Wurtschluesselfabriken than trying to write a correct English sentence

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s